Willkommen Minnie Maus!

 

Mit richtigem Namen heißt sie:

                      Little Lions my sweet Minnie Maus

            

   Mutter: Little Lions jolly Josephin      Vater: Triumfator Rodom iz Mopslandii

Deine Geburt am 12.5.2017 um 7.50 Uhr war eine echte Überraschung. Gerade hatte ich deinen Bruder Mombrecht in der Hand, da entdeckte ich dich plötzlich hinter deiner Mutter. Du warst noch komplett verpackt in deiner Fruchtblase und so winzig klein, dass ich dich unter deiner Nachgeburt fast übersehen hätte. 90 g war dein Gewicht, ein winziges händchenvoll warst du. Doch du machtest einen munteren Eindruck und wir beschlossen zu kämpfen.

Fortan half ich dir alle 2 Stunden an Mutters Milchbar. Du bekamst zuerst die besten Zitzen. Das Geschwisterchen, was am Tag zuvor am wenigsten zugenommen hatte, durfte dir bei deinen Mahlzeiten Gesellschaft leisten. So ist aus dir doch noch ein bildhübsches Mopskind geworden.

 

 

Minnie Maus beginnt ein neues Leben

Nachdem der kleine "Nikolaus", Hildegards Welpe, sich entschieden hatte, nicht auf die Welt zu kommen, war seine zukünftige Mopsmama mit den Nerven am Ende.. Nachdem sie wochenlang mit schwanger gewesen war, hoffte, bangte und betete sie mit uns um den einzigen, noch lebenden Welpen. Doch es sollte nicht sein. Der kleine "Nikolaus" verstarb noch im Mutterleib. 

Am 23.12.2018 übernahm dann Minnie Maus die frei gewordene Stelle und tauschte ihren Rudelplatz gegen eine Einzelprinzessin-Postion ein. Nach einer kurzen Probezeit war sofort klar, dass das genau ihre Vorstellung von einem Mopsleben im Paradies war. So kann auch ein Unglück noch seine guten Seiten haben, das findet jedenfalls die Minnie Maus und lässt es sich gut gehen.

    

    

      

 

14.10.2018       Lüdenscheid

Sie schaut so unschuldig, dabei hat sie im Urlaub ihren Bruder verführt. Der Tierarzt musste eingreifen, um unerwünschten Nachwuchs zu verhindern. So ist zum Glück alles ohne Folgen geblieben.

     

 

 

6.10 2018                                             Urlaubsbilder

     

 

 

9.9.2018                           Minnie Maus auf dem Lüdenscheider Mopstreffen

     

     Die liebe Melanie Arendt war auch da und hat gleich wieder ein paar wunderschöne Fotos gemacht.

 

 

26.8.2018                  Minnie Maus zu Besuch in Gelsenkirchen auf dem 3. Mopsday

       

8.7.2018       Minnie Maus im Kreise ihrer Verehrer, fast 15 Monate ist sie schon und sehr kess.

       

 

10.6.2018                    Minnie Maus, 13 Monate, in Lüdenscheid auf dem Mopstreffen

       

 

6.6.2018                               Mutter Josephin und Tochter Minnie Maus

       

 

27.5.2018                           Minnie Maus in der Hundeschule                                 

      

                            Aus einer handvoll Mops ist eine bildhübsche junge Dame geworden.

 

 

               Alles Liebe zum ersten Geburtstag, meine kleine Zuckermaus!

         Bleib, wie du bist: fröhlich, liebevoll und unbeschwert, eben typisch Mops!

                                 

Am 12.5.2018 ist meine kleine Minnie Maus 1 Jahr alt geworden. Mit 6,3 kg ist sie zwar immer noch das zarteste M-chen, aber sie weiß sich sehr wohl durchzusetzen. Besonders mit ihrem Bruder Mattis an der Seite bildet sie gerne ein unschlagbares Team.

 

 

15.4.2018                                      Endlich wieder dabei!

Am 9.3. ist Minnie Maus zum ersten Mal läufig geworden. Da war es für einige Zeit vorbei mit Ausflügen, Ausstellung und Hundeschule. Heute war sie endlich wieder mit dabei.

                          Inzwischen ist sie 48 Wochen, eine fast erwachsene kleine Lady.

      

 

18.2.2018                             40 Wochen ist sie schon und wiegt 6,5 kg.

                   

14.1.2018    Es steht nun endgültig fest: Minnie Maus hat Gesellschaft, Mattis wird auch bei uns bleiben.

      

 

 

5.11.2017   Hundeausstellung in Gronau

Diemal startete Minnie Maus schon in der Jüngsten-Klasse. Leider war sie nicht bereit, sich die Zähne gucken zu lassen. Sie hat gekämpft wie ein Löwe. Sie erhielt wieder ein vv mit der Bemerkung: "Eine sehr schöne Junghündin mit Ausstrahlung, die sich gut im Ring präsentiert, aber sich schlecht ins Gebiss schauen lässt."

 

15.10.2017

                    

1.10.2017                           20 Wochen, ich bin so verliebt in die Maus!!!

                    

       

 

24.9.2017 Hundeausstellung in Wesel

Minnie Maus war zum ersten Mal mit dabei. Sie bekam in der Babyklasse die Höchstnote vv1 (vielversprechend) und der Richter meinte zu ihr: " Ein tolles Baby mit Zukunft."

 

 

17.9.2017             18 Wochen ist sie nun und besucht eifrig sonntags die Hundeschule.

                    

20.8.2017                        14 Wochen - Minnie Maus besucht jetzt die Hundeschule.

      

 

28.7.2017                                    Da waren´s nur noch vier!

Mattis, Malwine, Marie-Anne und Minnnie Maus hatten einen Termin bei der Fotografin Melanie Arndt. Dabei ging es ganz schön wild zu. Doch irgendwann saß Minnie Maus dann doch endlich still für die Fotografin.

    

      

      

      

 

 

22.7.2017                                          Der erste große Ausflug

Mit dem Auto sind wir zusammen mit Brüderchen Mattis zu Freunden ins Siebengebirge gefahren. Die Möpschen hatten eine Menge Spaß.

              

    

 

16.7.2017                              Einfach nur "my sweet Minnie Maus"

                        

 

25.6.2017                        Nun erobert sie auch die große Welt vor der Haustüre.

    

    

 

16.6.2017                                         Typisch Mädchen eben!

                

                

29.5.2017                      Die Welt ist wieder ein Stückchen weiter geworden.

                    

 

25.5.2017   13 Tage, mit dem Augen-Öffnen lässt sie sich noch Zeit, aber es schmeckt. Inzwischen möchte sie lieber im Rudel speisen. Sie hat den Trick raus, wie sie an die Quelle gelangt, ohne sich mit den dicken Jungs anzulegen: sie taucht ab in den Untergrund. Das soll ihr mal einer nachmachen!

     

20.5.2017                 Rund und gesund - wie wär´s mit ein wenig Gymnastik?

     

 

18.5.2017                                    Mein kleines "Sorgenkind"

     

 

16.5.2017 

Sie hat einen gesunden Hunger und trinkt zusammen mit ihren Schwestern (die kleine Maus in der Mitte). Die vier dicken Jungs kommen dann in der zweiten Schicht an die Reihe.

Inzwischen habe ich auch bemerkt, dass Micky Mouse ein Mäuserich ist. Es ist halt schon etwas her, als ich diese Hefte gelesen habe. Nun heißt das kleine Mopsmädchen Minnie Maus nach Mickys Freundin.

                                      

                                                 Abgefüllt - sie wiegt inzwischen 155 g

       

 

14.5.2017  

Die kleine Micky Mouse wächst und gedeiht. Ich lege sie alle 2 Stunden an, damit sie genug Milch bekommt.