Little Lions N - Wurf

 

           Little Lions moments with Mattis                       Little Lions hurryup Hildegard

     

 

Nach langer Überlegung habe ich mich doch entschlossen, meinen N-Wurf nicht einfach in Vergessenheit geraten zu lassen.

Am 6. und 7. 10.2018 hatte Mattis meine Hündin Hildegard belegt. Beim Ultraschall am 9.11. waren zwei Welpe zu entdecken.

     

 

6.12.2018

Es hätte ein kleiner Nikolaus werden können, aber Hildegard lässt sich Zeit. Laut Röntgenbild vom 1.12. erwartet sie nur einen Welpen. Es liegt wohl in ihrer Natur, beim L-Wurf war es auch nur einer gewesen.

12.12.2018

Fast eine Woche jetzt war ich täglich zum Tierarztcheck. Ich hatte irgendwie den Eindruck, dass es Hildegard nicht gut ging. Dann wurde es leider traurige Wahrheit: ein kleines Mopsherz hatte aufgehört zu schlagen.

Heute wurde Hildegard operiert. Ich hatte eine Wehenspritze abgelehnt und auf den Eingriff bestanden. Und es war höchste Zeit. Ihre Gebärmutter war schon nekrotisch. 

Zum Glück hat sie die Totaloperation gut überstanden. Sie ist wieder bei mir und erholt sich. Was sich im Inneren der Gebärmutter befunden hatte, das wollte ich nicht mehr sehen.

 

      

Nun ist mein Rudel um eine rüstige Rentnerin reicher. Schade nur, dass von der bildhübschen Hildegard kein Nachwuchs geblieben ist.

 

                                              Hildegard mit Mama Frohlinde