Pauline

 

       

 

Sie ist die Erstgeborenen im P-Wurf und hat ganz schön lange gebraucht, um auf die Welt zu kommen. Daher war sie auch ziemlich geschafft. Das hat man davon, wenn man den Weg für die Geschwister frei machen muss. Lange habe ich geschwankt, ob ich in meinem Alter noch mal ein Mopskind aufziehen soll. Aber dann hat sich eine liebe Patin gefunden,  die Pauline aufnimmt, wenn mir etwas zustoßen sollte. 

Es war auch nicht gleich klar, welches schwarze Mädchen es sein sollte, Patrizia oder Pauline. Zum Schluss hat Pauline selbst entschieden. Sie liebt das Rudel und fühlt sich im Mopsgewusel "pudelwohl".

 

       

Ihr vollständiger Name lautet: 

                   Little Lions please say yes Pauline

 

Vater: Little Lions moments with Mattis       Mutter: Nanna-Xena vom Schormoor





 8.11.2020                                             21 Wochen

 Leider hat Pauline sich vertreten und muss das Beinchen schonen. Deshalb überlässt sie  vorerst die  Hundeschule ihrem Bruder Paul Hermann.

   

 

 18.10.2020                                         18 Wochen

 

 4.10.2020                             16 Wochen - Urlaub in der Eifel

   


 27.9.2020                                           15 Wochen

                      Nachmittags hatten wir einen Fototermin in Ratingen bei FairyLusion.de

 

 

 

 

 

                            Morgens waren wir zum Spielen und Toben in der Hundeschule

   

20.9.2020                                           14 Wochen 

                               

   

15.9.2020                                 Besuch bei Heike im Garten

Heute haben wir einen kleinen Ausflug nach Welzen gemacht und in Heikes wunderschönem Gärtchen Kaffee und Kuchen genossen. Pauline fand´s toll.

   

13.9.2020 - 13 Wochen                        Hundeschule

Pauline war heute in der Hundeschule. Alle Hindernisse hat sie mit Bravour gemeistert. Ob Wackelbrett, Trampolin, offene Treppe zum hohen Steg, Podeste, Reifen ... ohne zu zögern wurde alles überwunden, als würde sie es zu Hause jeden Tag machen. Ich bin richtig stolz auf meine kleine Streberin.

Leider kann ich uns dabei nicht fotografieren. Die Bilder stammen vom offenen Spielen der Welpen zu Beginn der Stunde. Doch man kann unschwer erkennen, wie viel Spaß sie heute hatte.

       

   

30.8.2020 - 77 Tage/11 Wochen         Party in Wuppertal

Alle M-chen waren da und noch viele andere Möpse, es war ein herrliches Gewusel. Wer möchte nicht so seinen Geburtstag feiern. Menschen und Möpse hatten jedenfalls viel Spaß.

                                        Pauline und ihre "große Schwester Odelia"

   

                           Da hat aber jemand das "Rundum-Verwöhnprogramm" gebucht.

   

29.8.2020 - 76 Tage               Erster Besuch in der Hundeschule

Zugegeben, erst war alles doof. Doch schon bald fand Pauline die Menschen toll. Die anderen Welpen haben sie gar nicht interessiert. Die Aufgaben an der Leine haben ihr Spaß gemacht. Zum Schluss war sie dann endlich so richtig aufgetaut und wollte spielen, aber da war die Stunde leider schon aus. 

Die Fotos habe ich gemacht, als wir wieder zu Hause waren. Da zeigt sie gleich, was sie gelernt hat: "Sitz!"

     

   

25.8.2020 - 72 Tage               Ein bisschen Mopsglitzer ist immer

       

22.8.2020 - 69 Tage                               Mamakind

     

   

15.8.2020 - 61 Tage

   

9.8.2020 - 56 Tage/8 Wochen     Mopstreffen in Lüdenscheid

Die Zwerge haben ihre erste Impfung bekommen Am nächsten Tag sind wir gleich nach Lüdenscheid zum Mopstreffen gefahren. Bei herrlichem Wetter waren wir dort mit den zukünftigen Mopseltern der P-chen verabredet, die dort ihre Welpen mal so richtig in Aktion kennen lernen konnten. Auch Pauline hatte einen Riesenspaß.

     

   

1.8.2020 - 48 Tage                              Wilde Pauline

Zuerst ist sie in neuen Situationen immer ein wenig schüchteren und zurückhaltend, doch wenn sie lange genug alles angeschaut hat und sich auskennt, dann mutiert sie zum fliegenden Kampfmops.

   

31.7.2020 - 47 Tage                Fototermin bei der Mopsfotografin

Heute sind wir alle zusammen nach Hemer gefahren. Die P-chen hatten einen Fototermin. Leider hatte ich das nicht vorher mit Pauline abgesprochen. Sie fand einfach alles doof und kam nicht aus der Box. Als ich sie dann auch noch unverschämterweise einfach rausholte, hockte sie sich unter meinen Stuhl und ließ sich nicht mehr blicken. Beim Kaffeetrinken dann entschied sie sich plötzlich anders und wollte auf meinen Arm, wo sie dann den Fototermin friedlich verschlafen hat. 

Ein Bild konnten wir ihr allerdings doch noch heimlich abringen. Da hatte sie bemerkt, dass ich nicht mehr auf dem Stuhl sitze und hielt Ausschau nach mir.

       

25.7.2020 - 41 Tage               Es ist entschieden: Pauline bleibt!

                           

27.7.2020 43 Tage                    Ausschau nach neuen Abenteuern

                  Seite an Seite mit Brüderchen Paul Hermann möchte Pauline die Welt erobern. 

       

26.7.2020 - 42 Tage/6 Wochen              Sommer pur

Bei herrlichem Sommerwetter steht die Haustüre den ganzen Tag offen und sie spielen im "ohne-Dach-und-Wände-Zimmer"

   

23.7.2020 - 39 Tage

     

   

18.7.2020 - 34 Tage                          Wir haben Besuch

             Danke liebe Kerstin für das hübsche Pauline-Foto und die wunderschönen Geschenke

       

8.7.2020 - 24 Tage                 Kuscheln mit Schwesterchen Pina

   

28.6.2020 - Tag 14 

Ein neuer Lebensabschnitt hat begonnen. Nun sind die Augen auf. Die beiden schwarzen Schwestern liegen friedlich zusammen an der Milchbar. Pauline (links) hat sich mal wieder verschluckt.      

   

   

21.6.2020 - 7 Tage                                   Abgefüllt

              Den Bauch voll und die Zitze für den Nachschub vor der Nase, was für ein Leben!

   

     

19.6.2020 - Tag 5                            Satt und zufrieden